Nordzucker Logo
print

Datenschutz

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Wir nehmen den Schutz Ihrer privaten Daten ernst, da der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten für uns ein wichtiges Anliegen ist. Nordzucker verarbeitet persönliche Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Landes, in dem die für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle sitzt. Die Webseiten von Nordzucker können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig die IP-Adresse, die Ihnen von Ihrem Internet Service Provider zugewiesen wurde, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, den Browsertyp, den Sie verwenden, sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Personenbezogene Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Bewerbung oder einer Umfrage angeben. Die Speicherung der vorgenannten Daten erfolgt maximal für einen Zeitraum von 52 Wochen.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung

Nordzucker nutzt Ihre persönlichen Daten zu Zwecken der technischen Administration der Webseiten, zur Kundenverwaltung, für Produktumfragen und für das Marketing nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang. Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften. Unsere Mitarbeiter sind von uns zur Vertraulichkeit verpflichtet. Eine Weitergabe personenbezogener Daten erfolgt lediglich zweckgebunden im Rahmen der Auftragsverarbeitung nach den datenschutzrechtlichen Vorschriften an Stellen, die z.B. unsere Server betreiben oder bestimmte Dienstleistungen erbringen. Diese Stellen befinden sich in Deutschland und in den Ländern der EU und sind von Nordzucker durch vertragliche Pflichten und Datenschutzweisungen zum datenschutzgerechten Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.

Bewerbungsbezogene Daten

Ihre im Verlauf einer Online-Bewerbung gegebenen Antworten und Informationen werden zusammen mit Ihrem Namen bis zu drei Monaten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gespeichert. Ein laufender Rekrutierungsprozess verlängert die Aufbewahrungsfrist bis zu dessen Abschluss.

Bewerbungen mit konkretem Stellenbezug (Direktbewerbungen)

Wenn Sie sich auf eine konkrete Stelle beworben haben, erhält die entsprechende Fachabteilung sowie die Personalabteilung Zugriff auf Ihre Daten.

Bewerbungen ohne konkreten Stellenbezug (Initiativbewerbungen)

Haben Sie sich im Rahmen einer Initiativbewerbung ohne konkreten Stellenbezug bei Nordzucker beworben, werden Ihre Daten der Personalabteilung des Konzerns zugänglich gemacht, um überprüfen zu können, ob freie Stellen Übereinstimmungen mit Ihrem Bewerberprofil aufweisen. 

Kinder

Der Schutz der Privatsphäre von Kindern ist für Nordzucker ein besonders wichtiges Thema. Sofern uns bekannt ist, dass Personen unter 13 Jahre alt sind, verarbeiten und nutzen wir auf unserer Webseite ohne vorherige nachprüfbare Zustimmung eines gesetzlichen Vertreters keine Informationen dieser Personen. Die gesetzlichen Vertreter können auf Nachfrage die von ihrem Kind gegebenen Informationen einsehen bzw. verlangen, dass diese Informationen gelöscht werden.

Cookies

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die die Nordzucker-Internetseite einsetzt. Die Google Analytics Cookies erfassen automatisch, wie die Internetseite verwendet wird. Cookies werden während des Besuchs auf dem Gerät gespeichert, mit welchem Sie unsere Internetseite besuchen (Rechner, Smart Phone usw.).

Die Cookies der Nordzucker-Webseite erfassen keinerlei persönliche Daten von Webseitenbesuchern.
Die relevanten Daten werden ausschließlich mit dem Ziel der Verbesserung von Webseitenqualität, Zugänglichkeit der Inhalte, Service und Kundenunterstützung unserer Webseitenbesucher gespeichert. Diese Daten können von Zeit zu Zeit veröffentlicht werden, wobei dies jedoch in statistischer und damit nicht persönlicher und nicht rückverfolgbarer Form erfolgt, zum Beispiel als Angabe der Gesamtzahl der Besucher unserer Webseite.

Wir möchten Sie darum bitten, die Cookies unserer Webseite zu akzeptieren, denn dies hilft uns dabei, die Benutzererfahrung für Sie und andere Besucher unserer Webseite zu verbessern.

Weitere Informationen zu Cookies und Google Analytics


Annehmen und Ablehnen von Cookies
Wenn Sie nun oder irgendwann in der Zukunft keine Cookies von dieser Webseite mehr auf Ihrem Rechner möchten, können Sie diese Einstellung über Ihren Browser einfach selbst vornehmen.

Cookies der Nordzucker-Seite können Sie blockieren, indem Sie das Domain unter dem Menüpunkt Internetoptionen Ihres Browsers eingeben (unter "Datenschutz" und "Einstellungen - Cookies" - oder ähnlichen Bezeichnungen finden Sie diese Funktion; die Benennung ist jedoch abhängig vom verwendeten Browser).

Das Löschen von Cookies dieser Webseite
Welche Folgen hat das Blockieren von Cookies unserer Webseite für Sie?

Wenn Sie sich dazu entschließen, keine Cookies auf Ihrem Rechner/Smart Phone/Endgerät zuzulassen, haben Sie dennoch den gleichen Zugang zur Nordzucker-Webseite wie mit zugelassenen Cookies. Das Ablehnen von Cookies resultiert lediglich in einer geringeren Anzahl präziser statistischer Daten für Nordzuckers interne Auswertung und weniger verfügbaren Hintergrundinformationen, aus denen Nordzucker zu Ihren Gunsten mittelfristig Nutzen ziehen kann.

Sicherheit

Nordzucker setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Im Falle der Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

Auskunftsrecht/Widerrufsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt der Datenschutzbeauftragte (s.u.).  Dieser steht auch für Beschwerden, die den Datenschutz betreffen zur Verfügung. Sie sind zudem berechtigt, die Einwilligung in die Verwendung personenbezogener Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Hierzu genügt eine E-Mail an die im Impressum genannte E-Mail-Adresse oder an den genannten Datenschutzverantwortlichen.

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen o.ä. zum Datenschutz richten Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der Nordzucker AG unter 0531 2411 0 oder per E-Mail an Datenschutz{@}nordzucker[.]de.

 
Stefanie Beber

Stefanie Beber

Internal Services & Reception Braunschweig

Tel. +49 531 2411-0

Fax. +49 531 2411-100

 
www.bit-dienstleistungen.de